Seit einigen Jahren erstellt Dr. Joachim Will mit seiner Unternehmensberatung ecostra eine Marktuntersuchung mit einem Ranking, aus dem hervorgehen soll, welches Shoppingcenter das Beste in Deutschland sei. Die dem Ranking zugrunde liegende Untersuchungsmethode lässt nach der Meinung vieler Immobilienexperten diese Aussage nicht zu, noch begründet sie in irgendeiner Weise den Titel der Studie "Shoppingcenter Performance Report".

Wir haben es als unsere Aufgabe und Pflicht empfunden, als Sprachrohr der Handelsimmobilien- und Shoppingcenter Branche, diesen Missstand deutlich zu machen und im Dialog, auch mit Dr. Will, die zwingend nötige Relativierung auf das, was es ist – eine Mieterbefragung – hinzuweisen.

Um unsere Haltung von neutraler und wissenschaftlich anerkannter Stelle überprüfen zu lassen, haben wir Prof. Dr. Björn Christensen, Professor für Statistik und Mathematik, und Prof. Dr. Manuel Stegemann, Professor für Marketing und Statistik, beide Fachhochschule Kiel, gebeten, den uns seinerzeit vorliegenden "Shoppingcenter Performance Report 2018" zu begutachten.

Dieses Gutachten publizieren wir in einer Deutschen- und einer Internationalen-Version, um allen, die die Performance von Shoppingcentern messen und vergleichen wollen, unmissverständlich und wissenschaftlich nachvollziehbar aufzuzeigen, dass die Arbeit von Dr. Will und der Unternehmensberatung ecostra kein Shoppingcenter Performance Report ist sondern eine Mieterbefragung.

Das Gutachten zum Download finden Sie hier in Deutsch oder in Englisch.